Immer diese Jubiläen. Der Mensch scheint wieder und wieder einen Anlass für das Wühlen in der eigenen Vergangenheit zu brauchen. Na gut, dann machen wir das auch!