Die momentane Debattenkultur zeigt einen Mangel an guten, humanistischen Utopien. Eine Bundestagsrede von 2013 zeugt von kluger Selbstreflexion, die leider eine einmalige Sache geblieben ist.