Die Veranstaltung zur Veröffentlichung der Weisz auf Schwarz #13 im Peter-Weiss-Haus vereinte neben Dadaismus im Superlativ und brachialem Anspruch auch jene in zwanghaft gespielter Konkurrenz stehenden Literaturzeitschriften Risse und Weisz auf Schwarz. Don’t judge a book by it’s cover.Read More →