Fußball und Nationalismus. Zwei Begriffe, die in diesem Sommer zumindest in Deutschland scheinbar nicht zu trennen waren. Von hinter Fahnen verstecktem Ausländerhass bis zum „Gaucho-Gate“. Von sensibler Kritik bis Überempfindlichkeit war alles dabei. Über die Kirche im Dorf: Ein Plädoyer für die Freiheit.Read More →

Im Zusammenhang mit dem Ehrenpromotionsverfahren für Ex-NSA-Mitarbeiter Edward Snowden fand am Montag eine “Podiumsdiskussion” mit Hans-Christian Ströbele (MdB, Bündnis 90/Die Grünen), Prof. Wolfgang Hoffmann-Riem (Bundesverfassungsrichter a. D.) und dem SPIEGEL-Journalisten Marcel Rosenbach statt. Eine Gratwanderung zwischen konstruierter Show und ernsthafter Thematik. Ein berichtender KommentarRead More →